A A A

Stadthalle - Gross-Umstadt

Auf folgenden Dachaufbau
  • Stahlbetonbinder
  • Hohlkammerplatten d = 150 mm
  • trittfeste Wärmedämmung d = 100 mm
  • Abdichtung
sollte ein einschaliges Aluminiumstehfalzdach (Dachfläche 1.200 m²) mit einem Dachunterschlag aus Faserzementplatten montiert werden. Die Dachform sollte zu einem Walmdach geändert werden. Die vorhandene Abdichtung sollte als Notentwässerung genutzt werden.

Da eine Verankerung in den Hohlkammerplatten nicht möglich war, wurden die benötigten Konsolen in den Stahlbetonbindern so verankert, dass sie über der Dämmung schweben. Durch einen mehrteiligen Aufbau der Unterkonstruktion wurde die neue Dachform realisiert.


Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, senden Sie uns bitte eine e-mail.
© 07.03.2017 - Zacher Leichtbau