A A A

Krankenkaus - Kiel

Tonziegelfassade mit Fenster

Die Fugen der Tonziegel mussten exakt in Übereinstimmung mit den Fenstern gebracht werden. Hierfür wurde vorab ein Aufmaß durchgefürht und der untere und seitliche Anfangspunkt bestimmt. Danach wurden die Fugen an den Rohbauöffnungen der Fenster markiert, um ein Festmaß für den Fenstereinbau zu schaffen.

Zusätzliche zur Wand wurde hier auch der Deckenunterschlag bekleidet.
Der Deckenunterschlag befindet sich 510 mm unterhalb des Rohbaus.
Die nötige Unterkonstruktion wurde speziell hierfür entwickelt.


Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben, senden Sie uns bitte eine e-mail.
© 07.03.2017 - Zacher Leichtbau